Essen & Trinken

Das Altenwohnheim Hermannshagen verfügt über eine eigene Küche. Hier werden täglich alle Mahlzeiten frisch hergestellt:

  • Frühstück
  • Zwischenmahlzeit
  • Mittagessen
  • Kaffeegedeck
  • Abendessen
  • Spätmahlzeit bei Bedarf

Zum Mittagessen kann zwischen zwei Gerichten ausgewählt werden. Diätkost ist möglich.

Die Qualität der Speisen bewegt sich auf dem Niveau gutbürgerlicher Hausmannskost und an Feiertagen auf dem Niveau gehobener Gastronomie.

Sie sind abwechslungsreich und entsprechen den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für die Ernährung der über 60-Jährigen.

Bestimmte Motto- Tage, wie z.B. das Oktoberfest, gestaltet die Küche durch ein besonderes Speisenangebot mit.

Beispiel eines Wochen-Speiseplans

Montag:
Tomatensuppe
Menue 1: Gefüllter Pfannkuchen
Menue 2. Braten mit Mischgemüse und Kartoffeln
Diätkost
Dessert. Kompott / Dunstkompott (Diätkost)

Dienstag:
Menue 1: Kassler mit Sauerkraut und Püree
Menue 2: Kassler mit Kohlrabie und Püree
Diätkost
Dessert: Obstsalat

Mittwoch:
Menue 1: Grünkohl mit Kohlwurst un Kartoffeln
Menue 2: Rahmspinat mit Rührei und Kartoffeln
Diätkost
Dessert: Quarkspeise

Donnerstag:
Menue 1: Gemüseauflauf mit Kochschinken und Kartoffeln
Diätkost

Freitag:
Menue 1: Matjefilet “Hausfrauen Art” mit Pellkartoffeln
Menue 2: Matjesfilet mit Joghurtsoße und Pellkartoffeln
Diätkost
Dessert: Grießflammerie mit Fruchtmark

Samstag:
Menue 1: Steckrübeneintopf mit Fleischeinlage
Diätkost
Dessert: Schokopudding mit Sahne

Sonntag:
Menue 1: Rheinischer Sauerbraten mit Rotkohl und Kartoffeln
Menue 2: Rheinischer Sauerbraten mit Prinzessbohnen und Kartoffeln
Diätkost
Dessert: Rote Grütze